Slideshow CK

ABONIERE DIE SEITE

feed-image Feed-Einträge

kla.tv

Die anderen Nachrichten.
Frei - unabhängig - unzensiert
www.kla.tv

Dienstag, 04. Februar 2020

Liebe Kla.TV-Zuschauer!

Nachdem der Bayerische Rundfunk (BR) bereits 2016 in seiner „kontrovers“-Sendung Kla.TV verleumdet hatte, strahlte er am vergangenen Mittwoch, den 29.1.2020 erneut eine verhetzende Anklage gegen Ivo Sasek, Kla.TV und OCG aus. In der gleichen Nacht geschah ein umfangreicher Hackerangriff auf die Kla.TV-Server: alle 11.710 Kla.TV-Sendungen wurden einfach gelöscht.
Im Jahre 2016 war die Abfolge genau die gleiche gewesen! Mathematiker berechneten, dass die Wahrscheinlichkeit, in Deutschland vom Blitz getroffen zu werden, 10.000mal höher ist, als die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Medienattacken und zwei Cyberattacken solchen Ausmaßes zufällig zusammenfallen.
Rechtfertigt diese Wahrscheinlichkeitsrechnung den Verdacht, dass der Bayerische Rundfunk in irgendeiner Weise mit schwerstkriminellen Handlungen gegen Kla.TV zu tun hat?

10:36 min www.kla.tv/15647 Medienkommentar #Medienkrieg
 Kla.TV: www.kla.tv/15647

Legen Sie sich deshalb am besten so bald wie möglich Ihr eigenes Archiv
der für Sie wichtigsten Kla.TV-Sendungen an.
Denn wir wissen heute nicht, wie lange es Kla.TV noch im Internet geben wird.

Danke für Ihre Mithilfe!
Ihr Kla.TV-Team

Drucken E-Mail

unterstützt die guten !

Warum Nestlé so unbeliebt ist

Protest gegen Nestlé: Der Nahrungsmittelkonzern ist sich keiner Schuld bewusst. (Foto: Getty Images)

Der Lebensmittelhersteller Nestlé steht ständig in der Kritik: Wasserausbeutung! Regenwaldzerstörung! Ungesunde Babynahrung! Wir zeigen dir, was hinter den Skandalen steckt – und was Nestlé dazu sagt.

Eine Portion Cini Minis zum Frühstück, dazu Nesquik-Kakao oder ein Kaffee von Nespresso. Zum Mittag eine „5 Minuten Terrine“ von Maggi und eine Flasche Wasser von Vittel. Zwischendurch ein Kitkat. Und abends eine Pizza von Wagner, zum Nachtisch ein Kaktus-Eis von Schöller. Guten Appetit! Du hast dich gerade den ganzen Tag mit Produkten des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé ernährt.

Nestlé-Kritik: Was ist so schlimm an Nestlé?

Wie kaum ein anderes Unternehmen ist Nestlé in unserem Leben präsent. Der Konzern mit Hauptsitz in der Schweiz verkauft mehr als 2.000 Marken und ist in 190 Ländern vertreten. Laut der Geschäftszahlen 2018 hat das Unternehmen in mehr als 85 Ländern Fabriken und beschäftigt weltweit 308.000 Mitarbeiter. In fast jedem Supermarkt finden sich tausende Produkte von Nestlé-Marken.

Drucken E-Mail

für das gericht ! und die bezirkshauptmannschaft !

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! Denn mit welchem Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden, und mit welchem Maß ihr messt, wird euch gemessen werden. Was aber siehst du den Splitter, der in deines Bruders Auge ist, den Balken aber in deinem Auge nimmst du nicht wahr. Oder wie wirst du deinem Bruder sagen: Erlaube, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen, und siehe, der Balken ist in deinem Auge. Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus deines Bruders Auge zu ziehen. (Matthäus 7,1–5)

 

Bezirkshauptmannschaften erheben von diversen Personen (meistens schon am Boden zerstörte Menschen wie Junkeys und Arme Obdachlose,....) Geldbussen und speisen in den nobelsten Eta·b·lis·se·ments 

 

Beamte ! welche den ganzen Tag Akten herum schleppen LASSEN und die Umwelt zerstören !!! Auf Kosten von Anderen Leids GENUSS !!!

 

MAN SIEHT WER IM KRIEGSFALL AN VORDESTER FRONT STEHT UND DIE TAPFEREN VORGESETZTEN WELCHE JEDEN KRIEG ÜBERLEBEN ::::::

MITTLERWEILE HABE ICH SCHON VON FÄLLEN EINES SEHR BEKANNTEN GERICHTSPSYCHIATERS HERRN REINI GEHÖRT MENSCHLICHE INDIVIDUEN FÜR 5 JAHRE INS GEFÄNGNIS GEBRACHT ZU HABEN ! WEGEN GEFÄHRLICHER DROHUNG (WENN JEMAND IN DER WUT SAGT "ICH BRING DICH UM !!!" )  IM KRIEGSFALL ??? WÜRDEN WIR ERSCHOSSEN WENN WIR NICHT TÖTEN !!! 

 

UND ALLE DIE DAS BEFEHLEN ÜBERLEBEN UND ZEUGEN DANN DIE NÄCHSTE BRUT VON GEMEINEN FEIGLINGEN DIE SICH ÜBER ANDERE MENSCHEN ERHEBEN UND ANDERE IN DEN TOD SCHICKEN !!!!!   ENDGAME FREUNDE !!!  SAGT ALLE NEIN !!!! WERDET EINE EINHEIT VOLL VERWEIGERUNG !!!!

 

Bildergebnis für eva braun

Der Holocaust [ˈhoːlokaʊ̯st, holoˈkaʊ̯st] (englisch, aus altgriechisch ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; hebräisch הַשּׁוֹאָה ha'Schoah für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden. Deutsche und ihre Helfer führten ihn von 1941 bis 1945 systematisch, ab 1942 auch mit industriellen Methoden durch, mit dem Ziel, alle Juden im deutschen Machtbereich zu vernichten. Dieses Menschheitsverbrechen gründete auf dem staatlich propagierten Antisemitismus und der entsprechenden rassistischen Gesetzgebung des NS-Regimes. In der NS-Ideologie wurde der Völkermord an den Juden seit dem Überfall auf Polen als „Vernichtung lebensunwerten Lebens“ gerechtfertigt und mit den NS-Krankenmorden der „Aktion T4“ und der Kinder-„Euthanasie“ auf eine Stufe gestellt. Der endgültige Entschluss zur Ermordung aller Juden fiel in engem Zusammenhang mit dem Vernichtungskrieg gegen die UdSSR ab dem Sommer 1941.

Drucken E-Mail

eigenheim ?

Alle Nachteile intelligenter Funk-Schlösser im Überblick:

  • Funkverbindungen sind nicht 100 Prozent vor Manipulation gefeit
  • Gestohlene Smartphones könnten als Schlüssel missbraucht werden (Es wird generell empfohlen, das Smartphone bei Inaktivität mit einem Code zu blockieren)
  • Funkverbindung kann abbrechen (Notfall-Schlüssel beim Nachbarn lagern)
  • Die elektronische Schließeinheit muss etwa einmal im Jahr mit neuen Batterien ausgestattet werden

Tipp: Eine sinnvolle Erweiterung zum elektronischen Türschloss ist eine smarte Video-Türklingel, die eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Besuch vor der Tür ermöglicht und bei ungewöhnlichen Aktivitäten eine Warnmeldung an das Smartphone schickt.

Bluetooth-Türschloss oder WLAN-Türschloss?

Einigen Besitzern elektronischer Türschlösser gibt es ein gutes Gefühl, wenn das Schloss nicht mit dem Internet verbunden ist. Alle in unserem Test vorgestellten Funk-Türschlösser können ohne WLAN-Verbindung genutzt werden (Ausnahme: nello one für Mehrfamilienhäuser). Sie kommunizieren lokal per Bluetooth mit dem Smartphone bzw. der App. Viele Modelle bieten neben dem Bluetooth-Funk zusätzlich die Möglichkeit zur Vernetzung über das heimische WLAN-Netzwerk an, so dass der elektronische Schließzylinder bei Bedarf mit dem Smart Home interagieren kann. Auch die App-Steuerung von unterwegs wird erst mit einem WLAN-fähigen Türschloss möglich. In unserem Test-Vergleich elektronische Türschlösser gehen wir jeweils auf die Möglichkeiten der Funk-Kommunikation ein.
 

MEINER MEINUNG NACH HABEN DIE GESCHÄFTE AUCH BEIM KAUF EINEN IM STRICHCODE ENTHALTENE INFO WO UND WANN EIN SCHLOSS GEKAUFT WIRD !!! AN DER KASSA IST JA MEISTENS NE KAMERA !!! GANZ EINFACH ALSO, FÜR DEN STAAT HERAUSZUFINDEN WER WAS FÜR EIN SCHOSS KAUFT .... WENN IHR VERFOLGT WERDET SCHICKT FREUNDE !!!!!

Drucken E-Mail

unser schönes land !

Menschenwürde – durch Grund- und Menschenrechte Jeder Mensch ist gleich an Menschenwürde. Die Würde eines Menschen ist unabhängig von Geschlecht, Alter, Bildung, Religion, Herkunft oder Aussehen. Sie gilt nicht nur im Umgang mit den Mitmenschen, sondern auch der Staat muss die Menschenwürde achten. In Österreich gelten viele Gesetze, allen voran die Grund- und Menschenrechte. Die Gesetze garantieren, dass jeder einzelne Mensch gleich viel wert ist und mit Menschenwürde behandelt wird. Wer sich nicht an die Gesetze hält, kann eine Strafe bekommen oder muss mit einer anderen rechtlichen Konsequenz rechnen. Beispiele für Grund- und Menschenrechte: Schutz des Lebens von Menschen Der Staat schützt das Leben aller Menschen. Die Polizei, das Militär und andere staatliche Organisationen sind keine Gefahr für die rechtschaffenen Bürgerinnen und Bürger. Sie müssen zu jeder Zeit unser Leben schützen. Das ist ihre Aufgabe. Kein Mensch in Österreich muss daher um sein Leben fürchten. Folter ist verboten Die Folter von Menschen ist verboten. Auch wenn Menschen eine Strafe bekommen, darf die Strafe nicht unmenschlich sein. Man muss den Menschen trotzdem mit Würde behandeln. Das ist besonders in Gefängnissen oder bei Polizeieinsätzen wichtig. Die Polizei darf bei Einsätzen immer nur ein angemessenes und notwendiges Maß an Gewalt anwenden. Sowohl körperlich als auch psychisch. HAHAHA !!!! PSYCHISCHE FOLTER DES BMI IST STANDARDT IN UNSEREM Ö !

ICH BRAUCHE KEIN STRAFGESETZBUCH WENN ICH DIE BIBEL GEBOTE KENNE (DU SOLLST NICHT LÜGEN !!!)

Drucken E-Mail

out of the dark !

Elvis, Falco, Tupac: Ihr musikalisches Erbe machte sie unsterblich – doch auch Verschwörungstheoretiker wollen die Sänger wieder zurück ins Leben holen.

Im eigenen Wagen erschossen, jung gestorben oder tragisch verunglückt: Wenn Prominente unter mysteriösen Umständen sterben, kommen oftmals Gerüchte auf: Der Tod sei fingiert worden, damit die Promis sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen können. Befeuert durch verschwommenes Bildmaterial und verwackelte Handyvideos werden diese Ammenmärchen immer wieder neu befeuert.

Vor 20 Jahren starb Falco

Falco war bereits zu Lebzeiten ein Mythos: Der Sänger führte ein exzessives Leben, konsumierte Kokain und war für seine bizarren Bühnenauftritten bekannt. Am Dienstag jährt sich sein Todestag zum 20. Mal. , der mit bürgerlichen Namen Johann Hölzel hieß, starb kurz vor seinem 41. Geburtstag durch einen Autounfall in der Dominikanischen Republik: Der Sänger war aus einem Parkplatz gefahren, dann rammte ein Bus seinen Geländewagen. Falco war sofort tot.

Schon kurz nach seinem Tod kamen Gerüchte auf, der Österreicher hätte Selbstmord begangen. Hauptauslöser für diese Vermutung war eine Textzeile in seinem Hit „Out of the Dark“: „Muss ich denn sterben, um zu leben?“ fragte Falco in dem Lied. Doch die Vermutung konnten schnell entkräftet werden. Denn nicht der Sänger selbst hatte diese Zeilen geschrieben, sondern ein deutscher Produzent. Der Mythos um den „Falken“, wie seine Fans ihn nennen, ist aber ungebrochen. 2007 mutmaßten Klatschblätter, dass Falco noch unter den Lebenden weilt. Der angebliche Beweis: Auf einem Konzert in Wien wurden Fotos geschossen, auf denen ein Mann mittleren Alters zu sehen ist. Der abgelichtete Konzertbesucher wies eine gewisse Ähnlichkeit mit dem österreichischen Sänger auf. Der Doppelgänger konnte nicht ausfindig gemacht werden. Doch Mythos hin oder her: Das Grab von Falco auf dem Wiener Zentralfriedhof hat sich mittlerweile zu einer zentralen Adresse für seine Fans entwickelt.

Drucken E-Mail